Spielbericht 2022/23


07. Spieltag: Sonntag, den 25.09.2022 um 15.00 Uhr

SGM G÷ttelfingen/Baisingen - SGM ASV Rexingen/ TSV Dettingen 4:5 (2:2) 


Startaufstellung:                  
            Jerzy Josef Malysek
StürmerTore: 1
     
      Matthias Fuhrer
Stürmer/Hängende SpitzeTore: 1
     
                 
                       
Marcel Heinzelmann
Mittelfeld LinksTore: 1
Tobias G÷lz
MittelfeldTore: 1
Marcel Fuhrer
Mittelfeld
Marco Biebiack
Mittelfeld Rechts
                       
            Samuel Fauth
Mittelfeld/Innenverteidiger
     
Manuel Neef
Verteidiger Links
Fabian Neher
Innenverteidiger/Libero
Marvin Dengler
Verteidiger Rechts
     
                       
        Jonas Straub
Torwart
       
               

Ersatz:                  
Daniel Straub
Ersatz
Enes Batur
Ersatz

Spielbericht

Die SGM Göttelfingen/Baisingen und die SGM ASV Rexingen/TSV Dettingen lieferten sich ein wahres Torfestival, das schließlich mit 4:5 endete. Auf dem Papier hatte sich ein enges Match bereits abgezeichnet. Beim Blick auf das knappe Endergebnis wurde diese Erwartung letztlich bestätigt.
Die SGM ASV Rexingen/TSV Dettingen geriet schon in der zehnten Minute in Rückstand, als Tobias Gölz das schnelle 1:0 für den SGM Göttelfingen/Baisingen erzielte. In der 32. Minute erhöhte Marcel Heinzelmann auf 2:0 für den SGM Göttelfingen/Baisingen. Leider brachte man den zwei Tore Vorsprung nicht in die Pause und kassierte stattdessen in der 38. Minute das 1:2. Es kam sogar noch dicker denn der Gegner konnte nur knapp vor dem Pausenpfiff (44.) den 2:2 Ausgleich erzielen. Eine Aussage darüber, wer am Ende die Nase vorn haben würde, war nach dem Abpfiff der ersten Halbzeit noch nicht zu treffen. Es ging mit einem Gleichstand in die Kabinen. Das 3:2 des SGM Göttelfingen/Baisingen bejubelte Marcel Fuhrer (51.). Jerzy Jozef Malysek schoss die Kugel zum 4:2 für die Elf von Coach Orhan Canpolat über die Linie (61.). Doch quasi im Gegenzug, 62. Minute kassierte man wieder ein sehr ärgerliches Tor und ab diesem Zeitpunkt wurde man sehr nervös und fand nicht mehr so recht ins Spiel. Doch dies sollte noch nicht alles gewesen sein denn mit einem Doppelschlag binnen weniger Minuten drehte die SGM ASV Rexingen/TSV Dettingen (71./82.) das Spiel. Die SGM Göttelfingen/Baisingen hatte alle Trümpfe in der Hand, verspielte im Verlauf jedoch eine komfortable Führung und büßte letztlich eine bittere Niederlage ein.