Spielbericht 2022/23


06. Spieltag: Sonntag, den 18.09.2022 um 15.00 Uhr

SG Rohrdorf-Eckenweiler/Weitingen - SGM G÷ttelfingen/Baisingen 4:2 (3:0) 


Startaufstellung:                  
            Jerzy Josef Malysek
Stürmer
     
      Matthias Fuhrer
Stürmer/Hängende Spitze
     
                 
                       
Ulrich Mńder
Mittelfeld Links
Marcel Fuhrer
Mittelfeld
Daniel  Graf
MittelfeldTore: 1
Marco Biebiack
Mittelfeld Rechts
                       
            Samuel Fauth
Mittelfeld/Innenverteidiger
     
Manuel Neef
Verteidiger Links
Fabian Neher
Innenverteidiger/Libero
Marvin Dengler
Verteidiger Rechts
     
                       
        Florian Frank
Torwart
       
               

Ersatz:                  
Enes Batur
Ersatz
Paul Kieferle
ErsatzTore: 1
Caner Kacargil
Ersatz

Spielbericht

Die SG Rohrdorf/Eckenweiler/Weitingen gewann gegen den SGM Göttelfingen/Baisingen mit 4:2 und fuhr damit den ersten Sieg in dieser Saison ein. Gegen die SG Rohrdorf/Eckenweiler/Weitingen setzte es für den SGM Göttelfingen/Baisingen eine ungeahnte Pleite.
Die SGM Göttelfingen/Baisingen geriet schon in der siebten Minute in Rückstand, als man nach einem Einwurf den Ball zu schnell verlor und der Gegner durch einen sehenswerten Treffer in Führung ging. Die SG Rohrdorf/Eckenweiler/Weitingen machte weiter Druck und erhöhte den Spielstand im Eilschritt nur wenige Minuten später (10.). Mit dem 3:0 schien die Partie bereits in der 14. Minute entschieden zu sein. Die Überlegenheit der Gastgeber spiegelte sich in einer deutlichen Halbzeitführung wider. In Durchgang zwei. Wechselte man auf einigen Positionen, Paul Kieferle war es dann, der das Leder zum 1:3 für die SGM Göttelfingen/Baisingen über die Linie drückte (63.). Durch einen von Daniel Graf verwandelten Elfmeter gelang dem Gast in der 76. Minute der 2:3-Anschlusstreffer und plötzlich wurde die Partie nochmal spannend. Doch leider war es wieder ein Abwehrfehler auf unserer Seite, der uns sprichwörtlich das Genick gebrochen hat und die Rohrweiler- Kombi konnte durch ihren vierten Treffer das Spiel endgültig für sich entscheiden. Letzten Endes schlug die SGM Rohrdorf/Eckenweiler/Weitingen im vierten Saisonspiel den SGM Göttelfingen/Baisingen souverän mit 4:2 vor heimischer Kulisse.