Spielbericht 2022/23


21. Spieltag: Samstag, den 30.04.2022 um 15.30 Uhr

SGM VFR Sulz II/ VfB Sigmarswangen I - SGM G÷ttelfingen/Baisingen 1:2 (0:2) 


Startaufstellung:                  
            Jerzy Josef Malysek
StürmerTore: 1
     
      Jonathan Haist
Stürmer/Hängende Spitze
     
                 
                       
Sebastian Repsch
Mittelfeld Links
Tobias G÷lz
Mittelfeld
Matthias Fuhrer
Mittelfeld
Marcel Fuhrer
Mittelfeld Rechts
                       
            Johannes Pfeffer
Mittelfeld/Innenverteidiger
     
Manuel Neef
Verteidiger Links
Fabian Neher
Innenverteidiger/Libero
Marcel Heinzelmann
Verteidiger Rechts
     
                       
        Florian Frank
Torwart
       
               

Ersatz:                  
Dennis Curt
Ersatz
Marco Biebiack
Ersatz

Spielbericht

Ein Tor machte den Unterschied – die SGM Göttelfingen/Baisingen siegte mit 2:1 gegen SGM VfR Sulz II / VfB Sigmarswangen I. Auf dem Papier hatte sich ein enges Match bereits abgezeichnet. Beim Blick auf das knappe Endergebnis wurde diese Erwartung letztlich bestätigt. Aus dem Hinspiel hatten beide Mannschaften einen Punkt mitgenommen, als man sich mit einem 1:1 voneinander getrennt hatte.
Jerzy Jozef Malysek stellte die Weichen für den SGM Göttelfingen/Baisingen auf Sieg, als er in Minute 23 mit dem 1:0 zur Stelle war. Die SGM Göttelfingen/Baisingen baute den Vorsprung mit der Hilfe des Gegners weiter aus. Es waren die Gäste, die zur Pause eine Führung ihr Eigen nannten. In der Pause stellte SGM VfR Sulz II / VfB Sigmarswangen I personell um. Dennoch wurden die Hausherren nie richtig gefährlich. Selbst der 1:2 Anschlusstreffer wäre wohl ohne Hilfe des Unparteiischen nicht gefallen, denn vor diesem Treffer gab es zwei Foulspiele an unserem Spieler und eine abseits Position. Obwohl dem Team von Coach Pero Balukcic nach erfolgreicher erster Hälfte keine weiteren Tore gelangen, schaffte es SGM VfR Sulz II / VfB Sigmarswangen I zugleich nicht, die Partie zu drehen. Sie endete mit 2:1. Auch wenn das Ergebnis nicht ganz dafürspricht, aber das war eines der besten spiele unserer Jungs worauf aufgebaut werden kann.