Spielbericht 2021/22


03. Spieltag: Samstag, den 18.09.2021 um 15.30 Uhr

TSG Wittershausen - SGM G÷ttelfingen/Baisingen 0:1 (0:0) 


Startaufstellung:                  
            Jerzy Josef Malysek
Stürmer
     
      Jonathan Haist
Stürmer/Hängende SpitzeTore: 1
     
                 
                       
Matthias Fuhrer
Mittelfeld Links
Marcel Fuhrer
Mittelfeld
Tobias G÷lz
Mittelfeld
Sebastian Repsch
Mittelfeld Rechts
                       
            Sigmund V÷lker
Mittelfeld/Innenverteidiger
     
Daniel  Ernst
Verteidiger Links
Fabian Neher
Innenverteidiger/Libero
Manuel Neef
Verteidiger Rechts
     
                       
        Florian Frank
Torwart
       
               

Ersatz:                  
Benjamin  Gluth
Ersatz
Marvin Dengler
Ersatz

Spielbericht

Nach dem man im letzten Spiel eine etwas durchwachsene Leistung zeigte, wollte man im nächsten Spiel gegen die TSG Wittershausen eine ganz andere Leistung an Tag legen. Dennoch sahen die Zuschauer die ersten 20 Minuten zwei eher verhaltene Mannschaften. Keiner wollte so recht ein Risiko eingehen und beiden Teams fehlte etwas die zündende Idee, ein Grund dafür könnte auch die bis dato richtig gut stehende Abwehr unserer SGM. Dennoch kamen wir das ein oder andere Mal sehr gefährlich vors gegnerische Tor, leider vergas man das Tore zu schießen, deshalb ging es mit 0:0 in die Halbzeit. In Halbzeit zwei kam dann Wittershausen etwas besser ins Spiel und konnte immer wieder gefährlich an unseren 16 Meterraum rankommen. Doch in diesem Spiel war unsere Abwehr einfach eine Klasse zu gut für den Gegner, denn besonders unsere beiden Innenverteidiger konnten immer wieder mit ihrer Leistung glänzen. Als beide Teams dann schon mit einem Unentschieden rechneten, konnten wir einen schön nach vorn getragenem Konter zum 1:0 unserer Seitz ummünzen. Nach etwa 7 Minuten Nachspielzeit erlöste uns dann der gut leitende Schiedsrichter mit dem Schlusspfiff und die Freude war groß. Alles in allem ein sehr schmeichelhafter aber dennoch nicht ganz unverdienter Sieg.