Spielbericht 2021/22


29. Spieltag: Sonntag, den 28.05.2017 um 15:00 Uhr

SV Baisingen - ASV Nordstetten 1:4 (0:2) 


Startaufstellung:                  
            Ramazan Sengün
StürmerTore: 1
     
      Manuel Neef
Stürmer/Hängende Spitze
     
                 
                       
Marcel Mensch
Mittelfeld Links
Marcel Heinzelmann
Mittelfeld
Sebastian Repsch
Mittelfeld
Ahmet Güngör
Mittelfeld Rechts
                       
            Alexander Gölz
Mittelfeld/Innenverteidiger
     
Daniel Teufel
Verteidiger Links
Marcel Fuhrer
Innenverteidiger/Libero
Manuel Fuhrer
Verteidiger Rechts
     
                       
        Mike Spohn
Torwart
       
               

Ersatz:                  
Philipp Küfer
Ersatz
Valentin Küfer
Ersatz
Philipp Schuh
Ersatz

Spielbericht

Im letzten Heimspiel der Runde hatte man einen guten Start ins Spiel und hatte gute Chancen, welche jedoch ungenutzt blieben. Nordstetten erhöhte den Druck und erzielte durch einen umstrittenen Elfmeter die Führung. Dies sollte nicht die letzte Szene sein in der der Schiedsrichter der Mittelpunkt des Geschehens war. Nordstetten machte weiter Druck und erzielte 2 weiter Treffer. In der 61. Minute wurde der Baisinger Alexander Gölz mit der Ampelkarte vom Platz gestellt ohne vorher jedoch die gelbe Karte gesehen zu haben. Mit dieser gravierenden Fehlentscheidung des Schiedsrichters war das Spiel praktisch gelaufen. In der 71. Minute erzielte Ramazan Sengün zwar noch den Anschluss aber wenig später stellte Nordstetten mit ihrem 4. Tor den alten Abstand wieder her.